One Two
Sie sind hier: Startseite Lehre Blockpraktikum

Blockpraktikum

Das zweiwöchige Blockpraktikum findet halbtags im 3. klinischen Semester statt. Die Studierenden durchlaufen in dieser Zeit alle Abteilungen der Klinik für Dermatologie und Allergologie. Die Einteilung erfolgt durch unser Studentensekretariat. Am Morgen findet eine praktische Wissensvermittlung in der jeweiligen Fachabteilung und den Stationen statt. Im Rahmen eines interaktiven Seminars wird dieses um theoretisches Hintergrundwissen ergänzt. Die Leistungskontrolle erfolgt durch eine selbstverfasste Epikrise über einen Patienten nach Wahl. Die Studierenden erhalten ebenfalls ein Skript um das erlernte Wissen im Selbststudium vertiefen zu können.

Mitzubringen sind:

-       Kittel und Namensschild

-       Stethoskop

-       Pupillenleuchte

-       Reflexhammer

-       Glasspatel

-       Stift

Artikelaktionen